Eintritt nur für Mädchen

In der Lynar können Mädchen quatschen, tanzen, basteln, Musik hören, Fußball spielen, gemeinsam mit den Jungs oder nur mit anderen Mädchen und Freundinnen. Für Mädchen, die unter sich bleiben wollen, gibt es einen gemütlich eingerichteten Mädchenraum, zu dem Jungs keinen Zutritt haben und außerdem noch viele weitere

Angebote, die für euch interessant sein könnten:

Der Mädchenraum

ist während der gesamten Öffnungszeit als Treffpunkt nutzbar, zur Entspannung, zum Hausaufgaben machen, Musik hören, Basteln oder um sich einfach mal zurück zu ziehen.

Mädchentage

immer mittwochs und donnerstags nehmen wir uns Zeit, um gemeinsam mit euch zu basteln, zu kochen, oder Ausflüge und Feste zu planen. Dabei haben wir stets ein Ohr für eure Wünsche und Sorgen und stehen euch mit Rat und Tat zur Seite.

Am Projektfreitag finden in regelmäßigen Abständen Mädchenabende statt, an denen wir mit euch tanzen, singen, kochen, spielen und natürlich auch feiern!

Ausflüge und Feste

werden von euch geplant und organisiert. Zum Feiern gibt es nämlich immer einen guten Grund! Anlässe waren in der Vergangenheit Geburtstage oder Jahresfeste, wie Halloween, ein Bollywood-Abend, eine Mädchenübernachtung, ein Model-Fotoshooting, oder ein Wohlfühlabend.

Eure Ideen werden aber nicht nur für Feste, sondern auch für Ausflüge benötigt: Vom Eisessen bis Eislaufen, vom Theaterbesuch bis zur Teilnahme an der Berliner Streetdancemeisterschaft ist alles möglich.